Schaltfläche fuer normale Schrift Schaltfläche fuer große Schrift Schaltfläche für Sehr große Schrift
 

Froschkonzert in der Spreeaue

Dissen-Striesow, den 04.05.2018

Die Teiche in der Spreeaue bei Maiberg und Dissen haben sich zur Heimat zahlreicher Amphibien entwickelt. Hervorzuheben sind dabei die durch ihre Rufkonzerte auffallenden Laubfrösche, Rotbauchunken sowie Teich- und Seefrösche. Gelegentlich mischen sich auch die Rufe des Moorochsen, wie die Große Rohrdommel auch genannt wird, in die abendliche Kulisse.

Am Samstag, dem 12. Mai sowie am Samstag, dem 26. Mai, jeweils um 20 Uhr, veranstaltet der Verein Naturkundezentrum Spreeaue e. V. in Kooperation mit dem Nabu-Regionalverband Cottbus eine geführte Abendwanderung, um diese Bewohner der Spreeaue zu entdecken.

Treffpunkt ist der Besucherparkplatz an der Dissener Spreebrücke. Die Führung dauert ca. zwei Stunden.

https://www.nabu-cottbus.de/termine/