Schaltfläche fuer normale Schrift Schaltfläche fuer große Schrift Schaltfläche für Sehr große Schrift
 

Ostersingen in Dissen

Dissen-Striesow, den 27.03.2019

Am Karfreitag, dem „Stillen Freitag“, wie er im Sorbischen/Wendischen heißt, findet ein besonderes Konzert in der Dissener Kirche statt.

Angelehnt an den alten, eindrucksvollen Brauch des Ostersingens wird der Chor „Łužyca“ alte sorbische Trauerlieder und Osterchoräle singen. Diese Lieder wurden früher in der Spinnstube gelernt und über viele Generationen weiter gegeben. Diese alten Osterlieder sind nur hier in der Niederlausitz zu finden und in keinem Kirchengesangbuch verzeichnet. Bis in die 50er Jahre lebte der Brauch in unseren sorbisch/wendischen Dörfern. Die Frauen und Mädchen zogen singend an den Passionssonntagen sowie am Karfreitag durch das Dorf, welches in andächtiger Stille versunken war. Dabei trugen und tragen die Frauen und Mädchen auch beim diesjährigen Ostersingen die Halbtrauertracht.

Wer sich auf den Karfreitag und auf Ostern musikalisch einstimmen möchte, ist herzlich am Karfreitag, dem 19. April, um 16 in die Kirche zu Dissen eingeladen.