Schaltfläche fuer normale Schrift Schaltfläche fuer große Schrift Schaltfläche für Sehr große Schrift
 

„Äpfel, Nüsse und ein Schaukelpferd“

Dissen-Striesow, den 22.10.2019

Wer denkt nicht mit einem Quäntchen Wehmut an die in der eigenen Kindheit erlebte Weihnacht, als nach spannungsvollen Minuten der Ungewissheit und Erwartung endlich das Glöckchen ertönte und sich die Tür zum Gabentisch mit all seinen Herrlichkeiten weit öffnete?

Aber wie sah Weihnachten in der Vergangenheit in der sorbischen/wendischen Niederlausitz aus? Um die Weihnachtszeit und die 12 heiligen Tage ranken sich auch in den sorbischen/wendischen Dörfern viele Traditionen und Regeln. Die Ausstellung "Äpfel, Nüsse und ein Schaukelpferd“ erzählt in kleinen Episoden von Erlebnissen der sorbischen/wendischen Kinder, wie sie früher Weihnachten erlebt haben. Trachten, Kinderspielzeug und Krippenbildchen illustrieren diese weihnachtlichen Berichte.

 

Das Heimatmuseum hat dienstags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Am 2. und 3. Advent sowie vom 25. Dezember bis 1. Januar lädt das Museum zusätzlich täglich von 14 bis 16 Uhr zum Besuch ein.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: „Äpfel, Nüsse und ein Schaukelpferd“