Ausstellung „Blau mit weißen Blumen“

Dissen, den 29. 06. 2020

Das Heimatmuseum Dissen "macht Blau". - So könnte man angesichts der neuen Ausstellung, die am Sonntag, dem 12. Juli, um 15 Uhr, eröffnet wird, titeln.

Wer wissen will, was es mit dem "Blau machen" oder dem „Blauen Montag“ auf sich hat, der findet in der Ausstellung „Blau mit weißen Blumen“ bestimmt eine Antwort.

Gezeigt werden alte Modeln und Trachtenteile aus Blaudruck, an denen man schon an den Mustern sieht, aus welcher Trachtenregion sie stammen. Fotos zeigen, wie mittels dieses Reservedruckes wunderschöne Stoffe hergestellt werden.

Der Blaudruck wird nicht nur in Trachten verarbeitet, sondern kommt auch sehr modern daher. Wie der in der Lausitz beheimatete Stoff ganz modern verarbeitet werden kann, zeigen viele schöne Designerstücke: Jeans und Blaudruck, Leinenkleider mit Blaudruckkanten und vieles mehr zum Bewundern.

Wer also Lust hat im Heimatmuseum Dissen "Blau zu machen", der ist herzlich vom 12. Juli bis 6. September in diese  Ausstellung eingeladen.

 

Babette Zenker

Museumsleiterin

 

Foto: „Blau mit weißen Blumen“ heißt die neue Ausstellung über den Blaudruck im Heimatmuseum Dissen. (Foto: B. Choritz)