Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Sachse auf Wanderschaft

Dissen-Striesow, den 24. 11. 2021

Es wird weihnachtlich im Heimatmusem in Dissen. Mit dem traditionellen Adventssingen in der evangelischen Kirche wird am 1. Adventssonntag auch die Weihnachtsausstellung eröffnet.

Unter dem Titel "Ein Sachse auf Wanderschaft - Abenteuer bei den Indianern, Naturvölkern und einsamen Inseln" entführt die diesjährige Weihnachtsausstellung in die wunderbare Welt des Holzkünstlers Fredo Kunze.

Mit seinen gedrechselten Figuren aus Holz zeigt der sächsische Künstler Szenen der einsamen Insel von Robinson Crusoe und aus dem Spanien des Don Quijote. Er lässt den Betrachter in den Wilden Westen reisen zu den Indianern und zu anderen Völkern. Er erzählt mit seinen Figuren in kurzen Handlungssträngen seine wunderbaren Geschichten. Viele kleine Details bereichern diese Weltreise.

Geplant wird mit dem Adventskonzert des Chores „Łužyca“ in der Evangelischen Kirche Dissen. Ab 15 Uhr erklingen von den Emporen sorbische/wendische Winter-, Vorweihnachts- und Weihnachtslieder. Eine kurzfristige Absage des Konzerts ist vorbehalten.

 

Die Ausstellung „Ein Sachse auf Wanderschaft“ ist bis 20. März zu den normalen Öffnungszeiten des Museums zu sehen:

 

dienstags bis donnerstags von 10 bis 15 Uhr, sowie an den Adventssonntagen und zwischen den Feiertagen vom 25. Dezember bis 1. Januar täglich von 14 bis 16 Uhr.

 

Im Museum gilt die 2-G-Regelung sowie Maskenpflicht.

 

 

Bild zur Meldung: Allerliebst sehen die kleinen Indianerfiguren auf ihren stolzen Pferden aus.

Veranstaltungen
Wetter