Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Geschichte zum Anfassen: Mittelalterliches Krieger- und Handwerkerfest

Dissen-Striesow, den 06. 09. 2022

Die Saison geht zu Ende in der slawischen Siedlung „Stary lud“ in Dissen/Dešno. Handwerker, Krieger und Bauern kommen deshalb vom 1. bis 3. Oktober noch einmal zusammen und laden zum Blick ins Mittelalter ein.

 

Dissen-Striesow/Dešno-Strjažow. Hinter den Toren von „Stary lud“ kann man alljährlich von Mai bis Oktober den Alltag der slawischen Lusitzer/Łužycanarje erfahren, von den Menschen, die der Lausitz den Namen gaben. Am ersten Oktoberwochenende versammeln sich traditionell wieder viele Handwerker*innen und Krieger des slawischen Mittelalters, um die Saison zünftig zu beenden. Sie geben Einblick in alte Handwerkskünste, wie Schmieden und Weben. Es gibt Musik auf historischen Instrumenten. Auch einige Krieger werden anzutreffen sein, die den Kampf mit Schwert, Axt und Lanze demonstrieren werden. Erwartet werden rund 40 Handwerker*innen und Krieger.

Geöffnet ist jeweils von 11 bis 17 Uhr, am Feiertag bis 16 Uhr.

„Stary lud“ ist noch bis Ende Oktober geöffnet und lädt jeweils mittwochs um 11 und 14 Uhr zu Führungen ein. (www.dissen-striesow.de)

 

 

Bild zur Meldung: In "Stary lud" kann man den Handwerkern zuschauen.

Veranstaltungen
Wetter