Schaltfläche fuer normale Schrift Schaltfläche fuer große Schrift Schaltfläche für Sehr große Schrift
 

Gesprächsrunde - Serbske blido

06.03.2019 um 18:00 Uhr

Das Wendische Museum lädt herzlich ein zu einer Gesprächsrunde in niedersorbischer Sprache zum Thema: „Der Wandel von Männer- und Frauenbildern in der Kirche“. Zu diesem Thema kommen wir ins Gespräch mit Pfarrerin Katharina Köhler aus Dissen/Dešno und Historikerin Stefanie Krautz aus Cottbus/Chóśebuz.

Katharina Köhler ist gebürtige Leipzigerin und seit 2011 angestellt im Pfarrsprengel Dissen. Seit dem engagiert sie sich für die wendische Kirche und ist die erste berufene Pfarrerin für die sorbische/wendische Seelsorge in der Niederlausitz, hält wöchentlich Gottesdienste mit wendischen Sprachanteilen und wendische Gottesdienste im Rahmen der Arbeitsgruppe „Wendischer Gottesdienst“. Stefanie Krautz, gebürtige Jänschwalderin, ist Historikerin. Sie arbeitet als Redakteurin bei der niedersorbischen Wochenzeitung Nowy Casnik und ist freie Mitarbeiterin bei der evangelischen Wochenzeitung „Die Kirche“.

Wir wollen zurückblicken, wie war das Bild, bzw. die Wahrnehmung kirchlicher Arbeit vor 100 Jahren und wie stellt es sich heute dar. Gibt es Unterschiede, und wenn ja, welche? Frau Köhler berichtet aus der Kirchengeschichte und aus ihren persönlichen Erfahrungen in ihren bisherigen Gemeinden, und widmet sich der Frage: seit wann gibt es Pfarrerinnen, Katechetinnen, Kantorinnen, die gleichberechtigt wie die männlichen Kollegen angestellt wurden? Wie sieht es aus mit der Zusammensetzung der Gemeindekirchenräte?

Frau Krautz berichtet aus ihrem Erfahrungsschatz als engagierte Christin in der Kirchengemeinde Jänschwalde/Janšojce, erzählt z.B. vom Stand der Pfarrersehefrauen im Vergleich zu den Ehefrauen der anderen Dorfbewohner früher und heute. Gemeinsam mit dem Publikum möchten wir zu diesem Thema diskutieren und freuen uns über weitere Erfahrungsberichte. Wir laden alle interessierten Frauen und Männer herzlich ein, den Abend mit uns gemeinsam zu gestalten.

 

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Cottbus, Bahnhofstr. 22

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]