Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nachrichten

06. 12. 2021: Unter den Weihnachtsbaum wird es so richtig gemütlich im Heimatmuseum Dissen, wenn am Mittwoch, dem 29. Dezember, 15 Uhr, zu einem Märchennachmittag eingeladen wird. "Es war einmal…" - So fangen ... [mehr]

 

Allerliebst sehen die kleinen Indianerfiguren auf ihren stolzen Pferden aus.

24. 11. 2021: Es wird weihnachtlich im Heimatmusem in Dissen. Mit dem traditionellen Adventssingen in der evangelischen Kirche wird am 1. Adventssonntag auch die Weihnachtsausstellung eröffnet. Unter dem Titel ... [mehr]

 

André Müller, Direktor der Direktion Cottbus-Nord der Sparkasse Spree-Neiße (2. v. r.) und Geschäftsstellenleiterin Ulrike Melchert (r.) überreichten eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an den Bürgermeister der Gemeinde Fred Kaiser (l.) und die Leiterin des Museums Babette Zenker.

18. 11. 2021: Große Freude in der Spreewaldgemeinde Dissen-Striesow: Der langjährige Freund und Förderer Sparkasse Spree-Neiße unterstützt das Heimatmuseum auf seinem Weg zum Kulturellen Ankerpunkt des ... [mehr]

 

03. 11. 2021: Das Heimatmuseum Dissen wurde vom Brandenburger Kulturministerium mit seinem Projekt „Ausbau des Heimatmuseums Dissen zu einem lebendigen und generationsübergreifenden ‘Dritten Ort‘“ als ... [mehr]

 

Gemeinsam mit Mitgliedern der Kinder- und Jugendfeuerwehr zerschneiden die Politiker das Einweihungsband in den Farben der sorbischen-wendischen Fahne.

03. 09. 2021: „Die Feuerwehr lebt vom Zusammenhalt der Menschen und der Bereitschaft, einander zu helfen und füreinander einzustehen“, sagte Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke anlässlich der Einweihung ... [mehr]

 

01. 09. 2021: Der traditionelle Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Striesow und des Feuerwehr-Fördervereins-Striesow e. V. hat mit einigen Änderungen im Ablauf der Veranstaltung stattgefunden. So ... [mehr]

 

Sandra Noack (l.) dankte Madline Gardy, Christel Baruck sowie Doreen Kuba (v. r.) für ihre Unterstützung bei den Dreharbeiten für die Fernsehsendung "Luzyca"

01. 09. 2021: Es war ein ungewöhnlicher Termin für eine "Woklapnica". Doch viele Striesowerinnen und Striesower ließen es sich nicht nehmen, die Einwohnerversammlung im Vorfeld des traditionellen Tages der ... [mehr]

 

Die Initiative „Striesow liest“ hat schon viele Mitstreiter. Weitere Aktive sind immer herzlich willkommen. Foto: Hutengs

01. 09. 2021: Trotz, oder gerade wegen Corona, ist der Zusammenhalt in Striesow spürbar stärker geworden. Neben vielen anderen Aktionen, die zeigen, dass das Dorf lebt, entstand die Initiative "Striesow liest", ... [mehr]

 

(v. l.): Christian Domann aus Fehrow, Maximilian Hassatzky aus Dissen, Caroline Semisch aus Sielow, Matthias Koal (Fehrow), Alexander Wach aus Burg (Spreewald) sowie (nicht im Bild) Marie-Christin Pannwitz engagieren sich für die Spreeaue. Foto: K. Möbes

04. 08. 2021: Wie kann man den Naturraum Spreeaue bestmöglich bewahren und weiterentwickeln? Dieser Frage stellten sich junge Leute aus Sielow, Dissen, Burg (Spreewald) und Fehrow. Ihre ehrenamtliche ... [mehr]

 

Für eine gezielte Besucherlenkung und zum Schutz der Natur sind die Wege in der Spreeaue neu ausgeschildert worden, einige sind für den Verkehr gesperrt. (Foto: LEAG)

02. 07. 2021: In der renaturierten Spreeaue bei Dissen hat die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) nach Abstimmung mit der Behörde und der Gemeinde Dissen-Striesow die Verkehrsführung den sich eingestellten ... [mehr]

 

Der gekreuzte Schlangenkönig  ziert traditionell die Giebel der Spreewaldhäuser. Der Schlangenkönig gilt als Schutzsymbol. (Foto: K. Möbes)

28. 04. 2021: Am Sonntag, dem 30. Mai, soll, wenn es die Corona-Pandemie zulässt, eine neue Ausstellung im Heimatmuseum Dissen eröffnet werden. Unter dem Titel "Storch, Hahn und Schlange – Bóśon, kokot a ... [mehr]

 

Auf "Tylcyc" geht es weiter. (Foto: Rademacher)

28. 04. 2021: Corona bringt zwar vieles zum Erliegen. Die Baumaßnahmen in den Gemeinden des Amtes Burg (Spreewald) jedoch gehen weiter. – Gespannt beobachtet von den Einwohnerinnen und Einwohnern. Wie ist der ... [mehr]

 

In Striesow/Strjažow wurden am Sonntag 52 Hofnamenschilder ausgegeben. Viele Frauen kamen in Arbeits- oder Alltagstracht, denn nicht nur die alten wendischen Hofnamen, auch das Tragen der Tracht ist Ausdruck der wendischen Identität.  (Foto: K. Möbes)

16. 03. 2021: Kokotojc, Barbukaric, Cyglaric, Duringoic, Kišcyc – die alten, fast vergessenen wendischen Hofnamen wollen die Striesowerinnen und Striesower wieder aktiv nutzen. Um sie auch öffentlich zu ... [mehr]

 

Mit liebevoll verpackten Kleinigkeiten und bunt geschmückten Hoftoren überraschten die Striesower die Kinder des Ortsteiles.

21. 02. 2021: Striesow. Stellen Sie sich vor, Sie sind klein, voller Träume, voller Phantasie, voller aufgeregter Freude auf das Morgen. Ein Kind eben. Ein Kind, welches arglos Geschichten von Nächstenliebe, vom ... [mehr]

 

10. 02. 2021: Richtline Kita-Elternbeitragsbefreiuung Corona ab Januar 2021 [mehr]

 

22. 01. 2021: Seit vielen Wochen stellen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kitas und in den Horten den großen Herausforderungen, um die Kindertageseinrichtungen für alle Kinder geöffnet zu ... [mehr]

 

Feuer und Flamme für die Jugendfeuerwehr

19. 01. 2021: Die Nachwuchsgewinnung ist für die örtlichen Feuerwehren von großer Bedeutung. Wir sprachen darüber mit Frank Ehrenberg, seit 2012 Amtsjugendfeuerwehrwart.   Welche Aufgaben haben die ... [mehr]

 

Christine Semisch (mitte) und René Bennewitz (rechts) übergaben Torsten Feiereis (links) das große Schild, das die SpreewaldTherme als Fördermitglied ausweist, sowie Plakate und Flyer der "Einfach einsteigen"-Kampagne.

28. 10. 2020: Die Feuerwehrleute im Spree Neiße Kreis können ein wenig fitter in den Einsatz: Die Spreewald Therme ist Fördermitglied des Kreisfeuerwehrverbandes. Heißt: Mitglieder der Feuerwehr können das ... [mehr]

 

Ein Bild von 2019: Die Dissenerinnen, zum Teil in der schönen schwarzen Kirchgangstracht gekleidet, beim Singen am Palmsonntag. (Foto: Köhler)

21. 10. 2020: Mit einer neuen Veranstaltungsidee hat das Heimatmuseum Dissen beim Ideenwettbewerb "Kulturelle Heimat Lausitz" gewonnen. Insgesamt erhalten 24 Projekte aus dem Süden des Landes insgesamt rund 1 ... [mehr]

 

30. 07. 2020: Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Dissen-Striesow, die Gemeindevertretung Dissen-Striesow hat in einer ihrer letzten Sitzungen beschlossen, 2.500 Euro für die Anpflanzung von ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.


Veranstaltungen
Wetter