Link verschicken   Drucken
 

Ausflug ins slawische Mittelalter

Stary lud

Gleich hinter dem Heimatmuseum beginnt die Zeitreise ins slawische Mittelalter. Entlang eines Zeitstrahles gelangt man in die  kleine Ansiedlung mit fünf Grubenhäusern, die 2013 eröffnet wurde. "Stary lud" - "Das alte Volk" heißt der  Siedlungsausschnitt, der in eine Zeit entführt, als Slawen das heutige Gebiet Brandenburgs besiedelten und in der Lausitz die Stämme der Lusizer und Milzener beheimatet waren. Dieser Siedlungsausschnitt wurde nach Interpretationen von Funden und Befunden sowohl regional, als auch überregional rekonstruiert.

 

Geöffnet ist der Freilichtkomplex von Mai bis Oktober. Er lädt ein zu individuellen Besuchen. Es finden aber auch wöchentlich Führungen statt, es gibt Themenwochenenden und pädagogische Angebote. Höhepunkte sind Veranstaltungen wie das beliebte Fest des slawischen Mittelalters alljährlich Ende Mai.

 


 

Freilichtkomplex Stary Lud

Hauptstr. 32 (hinter dem Heimatmuseum)

03096 Dissen- Striesow

Tel.: 035606/256

www.heimatmuseum-dissen-spreewald.de

 

Öffnungszeiten:

Vom 5. Mai bis 15. Oktober gelten im Siedlungsausschnitt folgende Öffnungszeiten :

 

Di, Mi, Do    10:00 bis 16:00 Uhr

Fr, Sa           11:00 bis 15:00 Uhr

    So            12:00 bis 16:00 Uhr

oder jeder Zeit nach Absprache.

 

Führungen:

von Mai bis Oktober

mittwochs um 11 und 14 Uhr

Wetter