Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Frauen, Mütter, Göttinnen

Dissen-Striesow, den 24. 10. 2023

Anlässlich des 75. Geburtstages Regina Herrmanns zeigt das Heimatmuseum Dissen die Ausstellung „Frauen, Mütter, Göttinnen“.  

Die Ausstellung ist dem  künstlerischen Lebenswerk der sächsischen Künstlerin gewidmet- eine Retrospektive. 

"Bemerkenswert ist ihre jahrzehntelange Arbeit auf dem Gebiet der Textilplastik", sagte Museumsleiterin Babette Zenker in ihrer Eröffnungsrede. "Einer toten Materie Leben einzuhauchen, ist eine große Kunst. Dies gelingt ihr, indem sie den Figuren ihre Seele schenkt. So sind die Figuren immer auch ein Teil von ihr."

Seit 1987 ist Regina Herrmann als freiberufliche Künstlerin tätig und hat mit ihrem Schaffen viele Ausstellungen der sorbischen Museen in der Lausitz bereichert. Ihr sind zahlreiche Figurinen für die Trachten, Handpuppen und auch die Darstellungen der Sagenfiguren zu verdanken. 

Regina Herrmann beschäftigt sich oft und gern mit dem Göttlichen, Weiblichen, mit Mystik und alten Kulturen. In vielen findet man Göttinnen, so z. B. die Luba – eine altslawische Göttin für Tod und Leben – heute als Pśezpolnica bekannt - oder Frau Holle in der germanischen Mythologie, die Freja in Skandinavien,  die Mut im altägyptischen Raum oder die Patscha mama in Südamerika. "In ihrer ersten Personalausstellung im Wendischen Museum habe ich beim Anblick ihrer Pśezpolnica begriffen, dass diese in den Sagen dämonisierte Figur eigentlich eine historische slawische Göttin für Tod und Leben gewesen ist, die die Stärke der Frauen symbolisiert.  Ich war total fasziniert von dieser Interpretation", so Babette Zenker.

 

Eine bezaubernde Ausstellung, die bis zum 25. Februar 2024 zu sehen ist

 

Bild zur Meldung: Ausstellungseröffnung zu Ehren von Regina Herrmann (2. v. r.). (Foto: B. Zenker)

Fotoserien


Ausstellungseröffnung „Frauen, Mütter, Göttinnen“ (24. 10. 2023)

Anlässlich des 75. Geburtstages Regina Herrmanns zeigt das Heimatmuseum Dissen die Ausstellung „Frauen, Mütter, Göttinnen“.  

Urheberrecht:
B. Zenker
Aktuelle Nachrichten
Veranstaltungen
Wetter